Planen?

Eigentlich sollte im Januar die Welpenkiste gefüllt sein …
Ich bin ein Planungsmensch, doch schon beim ersten Wurf wurde mir gezeigt, dass man als Züchter Geduld und Zeit braucht.
Jedenfalls bin ich weiterhin „guter Hoffnung“. Soweit ist alles vorbereitet, die Wurfbox ist vorhanden und alle Utensilien rund um Geburt und Aufzucht sind in greifbarer Nähe.
Die Verpaarung steht.
Also Daumen drücken.

2 Replies to “Planen?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.