Mittlerweile gibt es viel zu berichten

  • Dotty of Granny’s Rose erhielt am 14.08.18 Ihre uneingeschränkte Zuchtzulassung

  • Arthur of placid Roses hat eine wundervolle Familie gefunden, die mit Ihm durch dick und dünn geht. Mit seinem Charme wickelt er Sie jetzt schon um die Finger.

  • mein B- Wurf ist in Planung

💕🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾💕

  • Am 08. und 09.09.2018 war ein großes Granny’s Rose Treffen

Dieses Jahr verging wie im Flug. Zuerst wartet man eine gefühlte Ewigkeit auf die Läufigkeit und innerhalb kürzester Zeit ist schon mein A- Wurf ausgezogen.

Am meisten jedoch, hat mich die Rückkehr meines Arthur‘s mitgenommen. Die drei Wochen, die ich ihn nochmals haben durfte, machten mich glücklich aber auch traurig. Glücklich, da ich sehen konnte, wie er sich entwickelte und zu einem wahnsinnig liebevollen Kooiker heranwuchs. Traurig, da ich ihn wieder gehen lassen musste. Diese Gefühle wünsche ich keinem. Aber er hat jetzt seine Familie gefunden.

Meine beiden Mädels haben alles mit Bravour gemeistert. May wurde eine wundervolle Mutter und Dotty eine aufmerksame liebevolle Tante. Beide gaben ein perfektes Team ab. Dotty‘s Entwicklung vollzog einen riesigen Schritt und somit haben wir entschieden:

Dotty bekommt den B-Wurf

Am Wochenende gab es wieder unser jährliches Highlight. Das Kooikertreffen der Granny’s Rose Familie. 13 Familien vom A bis E Wurf, allesamt liebenswerte Menschen mit noch liebenswerteren Kooikern. Danke Salli und Tina für dieses wundervolle entspannte Wochenende 💕

Ich freue mich auf die Zeit die kommt und was sie mit sich bringt.

liebe Grüße

Jana

 

2 Antworten auf „Mittlerweile gibt es viel zu berichten“

  1. Super Dotty!!!
    Alles Gute für Dotty beim B-Wurf! Möge es ihr auch so gut gelingen wie mit May beim A-Wurf und euch eine neue aufregende Zeit!
    Liebe Grüße
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.